Im Jahr 1995 fand der Schweizer Beat Glanzmann ein neues Zuhause im Kluane National Park. Er baute sich in der kanadischen Wildnis des Yukon sein eigenes Blockhaus. In seiner Multivisions-Show ‚Ein Neuer Horizont‘ erzählte er Anfang 2015 in einer Tournee durch die Schweiz seine Geschichte der letzten 20 Jahre in der Abgeschiedenheit.

Neben anderen führt er auch Fotoreisen durch die mich speziell interessieren:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.